Physiotherapie bei astral

Prävention und Therapie

Die Physiotherapie wird in fast allen Fachbereichen der Medizin in der Therapie, Rehabilitation und Prävention eingesetzt. Unterstützt wird die Behandlung durch Maßnahmen der physikalischen Therapie wie z. B. Wärme-/Kältebehandlungen oder die Elektrotherapie. Eine physiotherapeutische Behandlung wird auf Rezept verordnet, ihre medizinische Notwendigkeit wird immer zunächst durch einen Arzt festgestellt. Eine Ausnahme besteht bei präventiver Physiotherapie, die auch ohne ein Rezept stattfinden kann.

 

Unsere Therapeuten orientieren sich bei der Behandlung stets an den Beschwerden der Patienten bzw. ihren Funktions- und Aktivitätseinschränkungen, die durch einen ärztlichen Befund festgestellt wurden. Krankengymnastik kann bei allen Erkrankungen und Beschwerden des Bewegungsapparates eingesetzt werde, so z. B. bei:

 

  • Fehlentwicklungen
  • Degeneration (z. B. Gelenkverschleiß) und chronische Erkrankungen
  • Funktionsstörungen
  • Posttraumatische Zustände (nach einer Operation oder einer Verletzung)

EAP - Erweiterte Ambulante Physiotherapie bei astral

▶ Hier mehr erfahren



Unser Angebot

  • Massage
  • Krankengymnastik
  • Manuelle Therapie
  • Kiefergelenk-Therapie
  • Atemtherapie
  • K-Taping
  • Kontinenz- und Beckenbodentraining (Tanzberger Konzept)
  • EAP (Erweiterte ambulante Physiotherapie)
  • Lymphdrainage
  • Einzel-/Gruppentherapie im Bewegungsbad
  • Gelenk- und Wirbelsäulenmobilisation
  • Hausbesuche
  • Schlingentisch
  • Bobath-Therapie (bei neurologischen Erkrankungen)
  • T-RENA (Therapeutische Rehanachsorge)


Öffnungszeiten